Übersicht -> Mobilität



Rad- und Fußwege Wolkersdorf 17-01-2015

Karte - Beschreibung Autor: Die Redaktion

  Konzept zum Ausbau  
 
Rad- und Fußwege in Wolkersdorf 

Die WUI steht für eine Aufwertung und Steigerung des Anteils am umweltfreundlichen Verkehr, für eine Reduzierung der Gefahren für RadlerInnen und FußgängerInnen, sowie der Abgas- und Lärmbelastung! Kurze und grüne Wege sind maßgebliche Leitlinien bei der Planung.

Investitionen in den Verkehr wollen wir verstärkt am Langsamverkehr und am Konzept der kurzen und grünen Wege orientieren. Geh- und Radwege sollen attraktiv, bequem in ihrer Ausstattung und barrierefrei gestaltet sein - und v.a. lückenlos!  Dieser Ausbau erfolgt hin zu gleichen Mobilitätschancen für alle – vor allem Kinder und Familien mit Kindern, Jugendliche und ältere Generationen. Er schont die Umwelt, vernetzt zwischen Wohnen und Geschäftsstandorten und stärkt das Zentrum. Eine verbesserte Anbindung Viertel wie etwa Stadtzentrum, Schulen und Kindergärten, Freizeitanlagen und Bahnhöfen ist dabei genauso wichtig wie die Verbesserung der Radwege zu den Katastralgemeinden und Nachbarorten.

Konkret bedeutet daß einerseits die Verbesserung von existierenden Radwegen mit mangelhafter Qualität, andererseits an einigen Stellen der Neubau von Radwegen, um das Radwegenetz durchgängig und lückenlos zu machen. Prioritär sind für uns:
ein Verbindungsstück am Boindlfeld (1)
der Rad-Weg entlang der Wienerstrasse zum Einkaufszentrum (2)
der beidseitiger Ausbau entlang des Rußbaches beim Schloßpark (3)
das Verbindungsstück am südlichen Ufer des Rußbaches zwischen Antoniusgasse und Friedensring (4)
Russbach entlang Alleegasse nordseitig (5)
Münichsthalerbach von der Mündung bis zum Ortsende (6)
Rußbach süd vom Spielplatz bis zur Johannesgasse (7)


Rückfragen:
STR Christian Schrefel 0699 10107493





Visits: 1756147