BILDER – Das war der Terra Madre Day 2017
Sonntag, 10. Dezember 2017, 18 Uhr
Buchingers Gasthaus „Zur Alten Schule“, Riedenthal






Es ist Zeit, das lokale Essen wieder zu entdecken...  
Slow Food ruft wieder in der ganzen Welt den Terra Madre Day aus.

Lebensmittel sind gut, wenn sie qualitativ hochwertig, schmackhaft und verantwortbar sind – gegenüber uns selbst, unseren Mitmenschen, sowie künftigen Generationen, als auch gegenüber der Natur, unserer Mitwelt. Um als sauber zu gelten, muss ein Produkt im Einklang mit den lebendigen Ökosystemen, unter Erhaltung der bio-kulturellen Vielfalt, in vorsorgender, verantwortungsvoller Weise hergestellt, verarbeitet und verteilt  sein. Darüber hinaus muss die Gesundheit des Bodens, der Pflanzen und Tiere, sowie der HerstellerInnen und KonsumentInnen geschützt und gestärkt werden. Lebensmittel sind fair, wenn sie vielfältige und wertschätzende Mensch-Mitwelt-Beziehungen im gesamten Lebens­mittelsystem widerspiegeln.



Visits: 1036221